9.3 C
Düsseldorf
Samstag, 2. März 2024

Alex Düsseldorf Fischer: Steuern sparen mit dem richtigen Steuercoaching

Top Neuigkeiten

Düsseldorf (ots) –

Steueroptimierung ist nur Großkonzernen vorbehalten – ein falscher Glaubenssatz. Das bestätigt auch Alex Düsseldorf Fischer. Als Unternehmer, Business-Stratege und Immobilieninvestor mit langjähriger Erfahrung gibt er sein umfangreiches Wissen, das er von zahlreichen Mentoren erworben hat, in seinem Steuercoaching an andere weiter. Mit seiner fachkundigen Beratung unterstützt er Menschen aus mehr als 60 Branchen dabei, ihre Finanzen zu optimieren. Wie auch Selbstständige und Unternehmer mit dem richtigen Steuercoaching Steuern sparen können, erfahren Sie im Folgenden.

Die Realität für die meisten Unternehmer ist eine unnötige Belastung durch hohe Steuerzahlungen – und dies aus zwei wesentlichen Gründen: Erstens besteht oft eine Abneigung, sich mit dem als trocken empfundenen Thema Steuern zu beschäftigen. Zum anderen verlassen sie sich zu stark auf ihren Steuerberater in der Annahme, dass dieser sich schon um alle Steuerstrategien kümmern wird. Tatsächlich sind Steuerberater in der Regel nicht darauf spezialisiert, umfassende Steueroptimierungen vorzuschlagen – das fällt nicht in ihren Zuständigkeitsbereich. Ihre Hauptaufgabe ist die korrekte Veranlagung, um Rückmeldungen vom Finanzamt zu vermeiden. Die Verantwortung für die Entwicklung einer effektiven Steuerstrategie liegt daher beim Unternehmer selbst. „Viele sind sich über das genaue Aufgabenfeld ihres Steuerberaters nicht bewusst und ziehen deswegen eine Beratung, die über dessen Dienstleistung hinausgeht, gar nicht erst in Frage“, erklärt Alex Fischer. „Besonders Selbstständigen und Mittelständlern entgehen dabei einige Möglichkeiten, ihre Steuern nachhaltig zu optimieren. Denn egal, wie klein der Betrieb ist: Steuern sind Chefsache.“

„Viele Großkonzerne haben bereits erfolgreich legale komplexe Steuerstrategien entwickelt, um erhebliche Steuereinsparungen zu erzielen“, fährt der Steuer-Experte fort. „Dabei herrscht nicht selten die falsche Vorstellung vor, dass eine effektive Steuergestaltung ausschließlich diesen großen Konzernen vorbehalten ist. Inzwischen beginnen jedoch auch Selbstständige und Mittelständler vermehrt, diese Steuerstrategien zu erkunden, um Steuerzahlungen auf ein Minimum zu reduzieren. Diese Entwicklung spiegelt sich auch in der Veränderung der Schwerpunkte von Steuerberatern wider, die vermehrt von reinem Steuerrecht zu aktiver Steuergestaltung übergehen.“ Alex Fischer weiß, wovon er spricht: Der Unternehmer und Business-Coach hat aus seinen Fehlern wertvolle Erkenntnisse gewonnen und das Wissen von zahlreichen Mentoren gesammelt. Heute unterstützt er Menschen aus mehr als 60 Branchen mit seiner fachkundigen Beratung dabei, ihre Finanzen zu optimieren und ihre Steuerlast zu reduzieren. Er weiß: Auch kleine und mittelständische Unternehmen können ohne großen Aufwand davon profitieren. Eine Steueroptimierung lohnt sich dabei für alle Selbstständigen und Mittelständler mit einer Steuerlast von mehr als 25.000 Euro pro Jahr. Wie Selbstständige und Unternehmer ihre Steuerlast legal halbieren können, hat Alex Düsseldorf Fischer im Folgenden zusammengefasst

1. Eigenheim aus Bruttoeinnahmen finanzieren

Indem das Eigenheim aus Bruttoeinnahmen finanziert wird, ist es möglich, einen erheblichen Teil der Ausgaben steuerlich geltend zu machen – und das ohne auf fragwürdige Praktiken zurückzugreifen. Die Ausgaben für das Eigenheim können beispielsweise als Betriebsausgaben oder Werbungskosten geltend gemacht werden. Dies kann zu erheblichen Steuerersparnissen führen, da die Ausgaben für das Eigenheim normalerweise einen beträchtlichen Teil des gesamten Nettoeinkommens ausmachen.

2. Fahrzeuge steueroptimiert nutzen

Die Nutzung von Fahrzeugen wie Autos, Motorrädern und Booten bietet Selbstständigen und Unternehmern nicht nur eine flexible Mobilität, sondern auch eine Möglichkeit zur Steueroptimierung. Im Gegensatz zur gängigen Praxis, die oft mit Einschränkungen wie der 1-Prozent-Regelung oder dem Führen eines Fahrtenbuchs verbunden ist, gibt es legale Wege, um Fahrzeugkosten vollständig von der Steuer abzusetzen.

3. Privatausgaben geschickt nutzen

Die geschickte Nutzung von Steuerrechten bietet Selbstständigen und Unternehmern eine weitere Möglichkeit, ihre Steuerlast zu optimieren, ohne dabei gegen geltende Gesetze zu verstoßen. Kosten für Zweitimmobilien wie Wochenendhäuser oder Ferienwohnungen können steuerlich geltend gemacht werden, wenn sie in einem betrieblichen Kontext genutzt werden. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn die Immobilien für geschäftliche Zwecke vermietet werden oder wenn sie als Treffpunkt für geschäftliche Meetings oder Veranstaltungen dienen.

4. Steuern im Unternehmen optimieren

Nicht nur im privaten Haushalt, auch im Unternehmen können erheblich Steuern eingespart werden: Durch eine geschickte Unternehmensgestaltung können steuerpflichtige Gewinne so verschoben werden, dass sie beliebig lange unversteuert bleiben, was wiederum mehr Kapital für Investitionen oder Finanzierungen freisetzt. Dies kann beispielsweise durch die Nutzung von Holdingstrukturen, Verlustvorträgen oder steueroptimierten Finanzinstrumenten erreicht werden. Insbesondere Investitionen in umweltfreundliche Technologien wie Photovoltaikanlagen oder energieeffiziente Maschinen können oft großzügige steuerliche Anreize bieten, wie beispielsweise erhöhte Abschreibungssätze oder Investitionsabzugsbeträge.

5. Immobiliengesellschaften strukturieren

Auch können Immobiliengesellschaften so strukturiert werden, dass kaum oder gar keine Steuern auf Verkaufsgewinne oder Mieterträge anfallen. Die Wahl der Rechtsform für eine Immobiliengesellschaft kann beispielsweise erhebliche Auswirkungen auf die steuerliche Belastung haben. Diese Strategien bieten legale Wege, um die Steuerlast zu optimieren und gleichzeitig das Kapital für weitere geschäftliche oder persönliche Investitionen zu maximieren.

Fazit: Alex Fischer zeigt den Weg zur nachhaltigen Steueroptimierung

Das Wissen über diese Möglichkeiten ist buchstäblich Gold wert – doch die Umsetzung in die Praxis ist besonders für Anfänger kompliziert und zeitaufwendig. Trotzdem muss die Steuerstrategie zur Chefsache gemacht werden, weshalb sich kein Unternehmer oder Selbstständiger allein auf eine dritte Person wie den Steuerberater verlassen sollte, der für diese Art der Beratung auch nicht zuständig ist. Stattdessen ist zur Anwendung dieser Optimierungsmaßnahmen idealerweise die fachmännische Unterstützung eines qualifizierten Steuerexperten gefragt.

Genau dort setzt das Angebot von Alex Fischer für Unternehmer und Selbstständige an: Durch sein Coaching können sie ihre Steuerlast optimieren, ohne dass ein Wechsel des Steuerberaters erforderlich ist. Mit einem klaren Fokus auf langfristige Lösungen verzichtet er auf kurzfristige, provisorische Maßnahmen. Er selbst wendet alle seine Tipps an und ist daran interessiert, seine Teilnehmer unabhängig zu machen, ohne ihnen übermäßig komplexe Steuersparmodelle vorzusetzen. Seine Methode basiert nicht auf dem Verkauf von Modellen, Kapitalanlagen oder Immobilien. Stattdessen vermittelt er reinen Wissenstransfer auf höchstem, jedoch verständlichem Niveau, damit jeder Teilnehmer vom Steuercoaching seinen Steuerberater führen kann. Besonderen Wert legt er darauf, dass die Teilnehmer das Gelernte tatsächlich in die Praxis umsetzen können, denn für ihn ist die Umsetzung entscheidend. „Die beste Theorie nützt wenig, wenn sie nicht praktisch angewendet wird. Deshalb sorge ich durch unser Expertennetzwerk, Umsetzungspakete und langfristige Betreuung dafür, dass das erworbene Wissen in die Tat umgesetzt wird“, so Alex Fischer abschließend.

Sie möchten Ihre Steuerlast halbieren, Steuern in Vermögen umwandeln und Ihr Vermögen schützen? Melden Sie sich jetzt bei Alex Fischer (https://af-media.org/steuer-coaching) und vereinbaren Sie ein unverbindliches Analyse-Gespräch!

Pressekontakt:
AFM GmbH
Tel: 02173-20 29 977
Mail: [email protected]
Original-Content von: AF Media eG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel