10.9 C
Düsseldorf
Montag, 3. Oktober 2022

BPOL NRW: Während Kontrolle: Mann eskaliert und schüttet Bundespolizisten Bier ins Gesicht

Top Neuigkeiten

Siegen (ots) –

Mittwoch am späten Abend (15. Juni) kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizei am Hauptbahnhof Siegen einen 43-jährigen Mann. Gerade als er sein Ausweisdokument zurückerhalten sollte, schüttete er einem Beamten den Inhalt einer Dose Bier gezielt ins Gesicht. Weiterhin setzte er sich gegen die Folgemaßnahmen zur Wehr und beleidigte die Einsatzkräfte mehrfach.

Am Mittwochabend gegen 22:00 Uhr sprach ein aufgebrachter 43-jähriger Mann Einsatzkräfte der Bundespolizei am Siegener Hauptbahnhof an. Zunächst versuchten die Beamtinnen und Beamten deeskalierend auf den aggressiven Siegener einzuwirken und forderten ihn auf, sich auszuweisen. Nach Abfrage seiner Personalien, wollte einer der Beamten gerade den Ausweis zurückgeben, als der Mann den Inhalt einer Dose Bier unvermittelt und gezielt in sein Gesicht schüttete. Auf der Dienststelle führten die Einsatzkräfte einen freiwilligen Atemalkoholtest durch, der einen Wert von 1,5 Promille anzeigte. Da sich der Aggressor bei der Mitnahme wehrte und die Bundespolizistinnen und Bundespolizisten weiterhin mehrfach u.a. mit den Worten „Scheiß Bullen“ beleidigte, muss er sich nun wegen des Verdachts des tätlichen Angriffs, Widerstands und Beleidigung verantworten.
Ein bei der Durchsuchung aufgefundenes Tierabwehrspray stellten die Einsatzkräfte präventiv sicher und nahmen den Siegener zur Ausnüchterung in polizeilichen Gewahrsam.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Köln
Christin Fußwinkel

Telefon: +49 (0) 221/16093-102
Mobil: +49 (0) 173 56 21 184
E-Mail: presse.k@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW
Internet: www.bundespolizei.de

Marzellenstraße 3-5
50667 Köln

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel