FW Borgentreich: Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person B241 / Natzungen Spiegelberg

Borgentreich (ots) –

Ein Alleinunfall ereignete sich am Montagnachmittag dem 17.06.2024 um 16:46 Uhr. Die Unfallstelle lag auf der B241 im Bereich der Abfahrt zum Industriegebiet Spiegelberg.
Ein PKW schleuderte nach rechts von der Fahrbahn ab, um blieb auf der Seite zwischen Bäumen im dichten Gestrüpp liegen.
Der Fahrer konnte das Fahrzeug aufgrund seiner schweren Verletzungen nicht verlassen. Auch gab es keine Möglichkeit, sich selber aus dem Fahrzeug zu retten.
Die Feuerwehr stabilisierte das Fahrzeug und schaffte eine Öffnung zum Patienten, durch die Frontscheibe des Fahrzeuges. Anschließend wurde das Dach seitlich geöffnet und so konnte die Person gerettet werden.
Der Verletzte wurde dann vom Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.
Ein Unfallaufnahmeteam der Polizei (Paderborn) nahm anschließend die Unfallspuren auf.
Die Feuerwehr Borgentreich war mit 55 Einsatzkräften 2 h vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Borgentreich
Pressestelle
Elmar Nolte
Telefon: 01732107823
E-Mail: [email protected]
https://feuerwehr-borgentreich.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Borgentreich, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots