12.3 C
Düsseldorf
Sonntag, 25. September 2022

FW Datteln: Funkenregen am alten Kraftwerk ruft Feuerwehr auf den Plan

Top Neuigkeiten

Datteln (ots) –

Um 8:45 Uhr wurde die Feuerwehr zum alten Kraftwerk in Datteln alarmiert.
Aus einem im Abbruch befindlichem Luftvorwärmer auf dem Kraftwerksgelände, fielen beim Eintreffen glühende Perlen auf den darunter befindlichen Betonboden. Nach intensiver Beratung zwischen der Abbruchfirma, dem hinzugezogenen Kreisbandmeister sowie dem Einsatleiter wurde oberhalb des brennenden Bauteils vorsichtig eine Revisionsöffnung geöffnet. Hier stellte sich heraus, das die im Bauteil verarbeiteten Bleche mit Schwefel versottet waren und aus unbekannter Ursache heraus, genau dieser brannte. Der ebenfalls alarmierte Löschzug Horneburg baute einen Löschangriff in dem in etwa 20 Metern Höhe befindlichen Rundgang auf und löschte unter Atemschutz mit Schaum die brennenden Schwefelfladen ab.

Neben der Hauptwache befand sich der Löschzug Horneburg, eine Sondereinheit für Funkkommunikation sowie der Kreisbrandmeister mit insgesamt 31 Personen im Einsatz.
Der Einsatz konnte um 13:30 Uhr beendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Datteln
stellv. Leiter der Feuerwehr Datteln
Sebastian Kiffer
Telefon: 02363/5661-32
Mobil: 0160-7488509
Fax: 02363/3577819
E-Mail: sebastian.kiffer@stadt-datteln.de

Original-Content von: Feuerwehr Datteln, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel