12.3 C
Düsseldorf
Sonntag, 25. September 2022

FW Dinslaken: Kurzer Einsatz für die Feuerwehr

Top Neuigkeiten

Dinslaken (ots) –

Am Vormittag des Fronleichnamfeiertags wurde die Feuerwehr Dinslaken mit den Einheiten Hiesfeld und Hauptamt in den Ortsteil Hiesfeld alarmiert. Dort hatten Anwohner einen ausgelösten Heimrauchmelder wahrgenommen und den Notruf getätigt. Die Feuerwehr konnte bei ihrem Eintreffen an der Einsatzstelle keine deutlichen Gefährdungsanzeichen erkennen. Während gerade Maßnahmen vorbereitet wurden um einen gewaltlosen Zugang über ein geöffnetes Fenster zur Wohnung zu schaffen, traf die Bewohnerin der betroffenen Wohnung ein. Nun gelangten die Einsatzkräfte über den regulären Weg in die Wohnung. Es konnte kein offensichtlicher Grund für die Auslösung des Melders gefunden werden, so dass nach kurzer Zeit der Einsatz beendet wurde.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dinslaken
Jan van Kamp
Telefon: 02064 / 6060-0
E-Mail: jan.vankamp@dinslaken.de
http://www.feuerwehr-dinslaken.de

Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel