15.7 C
Düsseldorf
Sonntag, 25. September 2022

FW-DO: Kellerbrand in der Mallinckrodtstraße

Top Neuigkeiten

Dortmund (ots) –

Gestern Abend gegen 20:30 Uhr entsandte die Einsatzleitstelle der Feuerwehr zwei Löschzüge in die Mallinckrodtstraße. Dort wurde ein Kellerbrand gemeldet.

Die ersten Kräfte konnten direkt eine Rauchentwicklung aus dem Keller feststellen. Glücklicherweise war die Tür zum Treppenraum geschlossen. Daher war dieser nicht verraucht. Die Anwohner hatten ihre Wohnungen bereits alle selbstständig verlassen.

Der Brand im Keller konnte durch einen Trupp unter Atemschutz schnell gelöscht werden. Der Keller wurde mit einem Hochleistungslüfter belüftet. Der örtliche Energieversorger stelle die Gas- und Stromversorgung des Hauses ab.

Drei Anwohner*innen wurden durch den Rettungsdienst untersucht. Eine Anwohnerin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gefahren.

Die Polizei ermittelt nun die Brandursache.

Es waren Kräfte der Feuerwache 1 (Mitte), der Löschzug 2 (Eving) sowie der Rettungsdienst an der Einsatzstelle.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Oliver Körner
Telefon: 0231/8455000
E-Mail: 37pressestelle@stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel