9.3 C
Düsseldorf
Dienstag, 21. Mai 2024

FW-E: Propangasflasche fängt Feuer – Schnelle Reaktion verhindert Schlimmeres

Top Neuigkeiten

Essen-Schonnebeck, Portendieckstraße, 05.05.2024, 01:16 Uhr (ots) –

Am 05.05.2024 um 01:16 Uhr erhielt die Feuerwehr Essen einen Notruf von Anwohnern der Portendieckstraße. Sie meldeten einen Brand im Garten des Hauses, bei dem eine Propangasflasche Feuer gefangen hatte.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass das Feuer bereits auf das umliegende Mobiliar übergegriffen hatte. Dank des schnellen Handelns der Anwohner, die vor dem Eintreffen der Feuerwehr Pulverlöscher einsetzten, konnte eine Ausbreitung auf das Gebäude verhindert werden. Alle Bewohner hatten das Haus rechtzeitig verlassen.
Die Feuerwehr leitete sofort Maßnahmen ein, um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Ein Trupp unter Atemschutz kühlte die brennende Gasflasche und die Gebäudestruktur.

Die Situation konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden und der Inhalt der Gasflasche konnte kontrolliert abbrennen.

Die Feuerwehr Essen bedankt sich bei den Anwohnern für ihre schnelle Reaktion und ihr besonnenes Handeln. Durch ihre Hilfe konnte ein größerer Schaden verhindert werden.

Im Einsatz waren die Kräfte der Wachen Kray, Altenessen, Stadtmitte sowie die Freiwillige Feuerwehr Katernberg.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Nico Blum
Telefon: 0201-12370104
Fax: 0201 12-3820119
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-essen.com/

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel