5.7 C
Düsseldorf
Dienstag, 7. Februar 2023

FW-E: Zwei PKW brennen in einem Parkhaus in Essen, keine Verletzten

Top Neuigkeiten

Essen-Steele, Grenoblestraße, 23.12.2022, 03:44 Uhr (ots) –

In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Essen zu einem Flammenschein in einem Parkhaus in Essen-Steele alarmiert. Die ersten Kräfte der nur wenige hundert Meter entfernten Feuer- und Rettungswache Steele sahen, dass bereits zwei Fahrzeuge innerhalb eines Parkhauses auf der Parkebene im Erdgeschoss im Vollbrand standen, worauf weitere Kräfte nachalarmiert wurden. Sofort wurde eine Brandbekämpfung mit drei handgeführten Strahlrohren eingeleitet, zeitgleich wurden alle fünf Parkebenen auf mögliche Personen kontrolliert. Glücklicherweise hielt sich niemand mehr in dem Gebäude auf. In Summe kamen fünf Trupps unter Atemschutz zum Einsatz. Durch das schnelle Eingreifen konnte eine Brandausbreitung auf weitere abgestellte Fahrzeuge verhindert werden. Die Feuerwehr Essen war mit einem Löschzug, einem Rettungswagen sowie der Freiwilligen Feuerwehr Essen-Steele für rund zwei Stunden im Einsatz. Die Brandursache ist unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.(CR)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Christoph Riße
Telefon: 0201 12-37025
Fax: 0201 1237921
E-Mail: christoph.risse@feuerwehr.essen.de
http://www.feuerwehr-essen.com/

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel