5.1 C
Düsseldorf
Dienstag, 7. Februar 2023

FW-EN: Wetter – Drei Einsätze am Freitag und zwei am Sonntag

Top Neuigkeiten

Wetter (Ruhr) (ots) –

Die Einsatzkräfte der Löscheinheit Esborn wurden am Freitag, 09.12.2022 um 03:57 Uhr aus den Betten geworfen. Gegenüber vom Gerätehaus stand der Inhalt eines Papiercontainers in Vollbrand. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz abgelöscht. Nach den Aufräumarbeiten konnte der Einsatz nach einer guten Stunde beendet werden.

Für den Tagesdienst der Feuerwehr Wetter (Ruhr) ging es dann um 08:13 Uhr ebenfalls in den Ortsteil Esborn. Diesmal brannte der Inhalt eines Altpapiercontainers an der Albringhauser Straße in der Nähe der Grundschule. Auch hier wurde das Feuer abgelöscht und auch der Einsatz konnte nach einer Stunde beendet werden.

Die Löscheinheiten Alt-Wetter, Volmarstein und Grundschöttel wurden um 18:37 Uhr zu einem Brandmeldealarm in dem Wilhelminengarten in der Gartenstraße alarmiert. Hier hatte in dem Wohnbereich ein Rauchmelder ohne ersichtlichen Grund ausgelöst. Die Einsatzstelle wurden dem Brandschutzbeauftragten übergeben und der Einsatz konnte nach 35 Minuten beendet werden.

Die Löscheinheit Grundschöttel wurde am Sonntag um 03:26 Uhr in die Straße „Loher Höhe“ alarmiert. Hier war eine Person in der Wohnung gestürzt, welche nicht mehr selbstständig die Tür öffnen konnte. Durch die Einsatzkräfte wurde diese schadenfrei geöffnet und die Person konnte dem Rettungsdienst übergeben werden. Der Einsatz konnte nach einer halben Stunde beendet werden.

Die Löscheinheiten Alt-Wetter, Volmarstein und die Drehleiter der Löscheinheit Grundschöttel wurden um 08:24 Uhr zu einem Brandmeldealarm in die Seniorenresidenz in der Friedrichstraße alarmiert. Hier konnte durch den vorgehenden Angriffstrupp schnell Entwarnung gegeben werden. In einem Bewohnerzimmer im dritten Obergeschoss hatte der Melder ohne ersichtlichen Grund ausgelöst. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen und alle Kräfte konnten nach 35 Minuten den Einsatz beenden.

Das beigefügte Bildmaterial darf unter der Nennung „Feuerwehr Wetter (Ruhr)“ gerne kostenlos verwendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Patric Poblotzki
0173-5132151
webmaster@feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de

Original-Content von: Feuerwehr Wetter (Ruhr), übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel