5.7 C
Düsseldorf
Sonntag, 27. November 2022

FW-GL: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus im Stadtteil Hand von Bergisch Gladbach

Top Neuigkeiten

Bergisch Gladbach (ots) –

Die Feuer- und Rettungsleitstelle des Rheinisch-Bergischen Kreises wurde am späten Donnerstagabend um kurz nach 23 Uhr per Notruf 112 über einen Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Hand von Bergisch Gladbach informiert.

Die Leitstelle entsandte aufgrund der Meldung umgehend die Feuerwachen 1 und 2, den Löschzug 6 (Paffrath/Hand), den Einsatzführungsdienst (B-Dienst) und einen Rettungswagen an die Einsatzstelle.

Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte quoll dichter Qualm aus einem Kellerfenster eines 12-Familienhauses an der Handstraße im Stadtteil Hand. Das Treppenhaus war aufgrund der geschlossenen Kellertüre rauchfrei. Der Einsatzleiter entschied sich, die Bewohner des Hauses über den Treppenraum vorsorglich in Sicherheit zu bringen. Insgesamt wurden acht Bewohner angetroffen, wovon drei auf die Hilfe der Feuerwehr angewiesen waren. Diese wurden im Rettungswagen der Feuerwehr betreut. Die weiteren Bewohner konnten selbständig das Haus verlassen. Parallel wurde ein Löschangriff vorbereitet und mit den Löschmaßnahmen nach der Evakuierung des Gebäudes begonnen.

Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr blieb der Brand auf einen Kellerraum beschränkt und das Feuer war zügig unter Kontrolle. Die Lösch- und Lüftungsmaßnahmen dauerten bis gegen 00:30 Uhr und die Bewohner konnten im Anschluss wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Die Feuerwehr Bergisch Gladbach war mit 10 Fahrzeugen und 34 Einsatzkräften im Einsatz. Die Einsatzstelle wurde gegen 1:00 Uhr an die Polizei übergeben, die den Brandort beschlagnahmte.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bergisch Gladbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Elmar Schneiders
Pressesprecher

Telefon: 02202 / 238 – 538
E-Mail: presse-feuerwehr@stadt-gl.de
Presseportal: www.presseportal.de/blaulicht/nr/116240/
www.feuerwehr-gl.de
Twitter: www.twitter.com/feuerwehrgl
Facebook: www.facebook.com/feuerwehrgl

Original-Content von: Feuerwehr Bergisch Gladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel