3.4 C
Düsseldorf
Montag, 30. Januar 2023

FW-GLA: Brand in einem Supermarkt, Mitarbeitende verhinderten Schlimmeres.

Top Neuigkeiten

Gladbeck (ots) –

Am späten Nachmittag des 20.12.2022 kam es auf der Voßstraße in einem Supermarkt zu einem Brandereignis. Mitarbeitende bemerkten plötzlich mehrere Knallgeräusche und eine Rauchentwicklung aus einem der im Supermarkt stehenden Regale. Aus nicht erklärbarem Grund hatten sich freiverkäufliche Feuerwerkskörper in Brand gesetzt. Das Feuer wurde durch eine umsichtig handelnde Mitarbeiterin sofort gelöscht, während die andern Mitarbeitenden den Markt räumten. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte noch eine deutliche Rauchentwicklung festgestellt werden. Das Brandgut wurde nach draußen gebracht und Lüftungsmaßnahmen eingeleitet. Nach ca. einer halben Stunde konnte der Markt wieder freigegeben werden. Die Feuerwehr Gladbeck war mit 23 Einsatzkräften, dem Löschzug Nord, der hauptamtlichen Wache und zwei RTW vor Ort. Zur Höhe des entstandenen Schadens kann die Feuerwehr keine Angaben machen. rk

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:
Feuerwehr Gladbeck
Einsatzleitdienst
Tel.: 02043 99 – 2362

Telefon: 02043 / 99 – 2362
E-Mail: maik.koschewitz@stadt-gladbeck.de

Original-Content von: Feuerwehr Gladbeck, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel