FW-GLA: Verkehrsunfall mit 3 LKW und Kleintransporter

Gladbeck (ots) –

Am Dienstag den 02.07.2024 gegen 09:15 Uhr kam es auf der BAB 2 in Fahrrichtung Oberhausen zu einem Verkehrsunfall zwischen drei LKW und einem Kleintransporter mir Anhänger. Bei dem Verkehrsunfall, dessen Ursache durch die Polizei ermittelt wird, wurden 5 Personen beteiligt, davon wurde eine Person verletzt, sie musste zur Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Es wurden die linke und die mittlere Spur gesperrt, teileweise waren die verunfallten Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Durch den Aufprall der Fahrzeuge sind Betriebsmittel auf die Fahrbahn gelaufen, diese wurden durch die Feuerwehr abgestreut, eine technische Rettung war nicht erforderlich. Positiv ist die gut gebildete Rettungsgasse zu erwähnen. Hierdurch konnten die Einsatzkräfte zügig an die Unfallstelle gelangen. Der Einsatz der Feuerwehr endete gegen 10:30 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:
Feuerwehr Gladbeck
Einsatzleitdienst
Tel.: 02043 99 – 2362

Telefon: 02043 / 99 – 2362
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Gladbeck, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots