9.3 C
Düsseldorf
Samstag, 2. März 2024

FW Hamminkeln: Jahreshauptversammlung Feuerwehr Hamminkeln

Top Neuigkeiten

Hamminkeln (ots) –

Die Freiwillige Feuerwehr Hamminkeln kam zur jährlichen
Hauptversammlung in der Bürgerhalle in Wertherbruch zusammen.

Der Einladung zur Jahreshauptversammlung folgten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hamminkeln mit ihren Partnern und Partnerinnen. Auch stellvertretender Bürgermeister Bernd Störmer, Erster Beigeordneter Robert Graaf, Ordnungsamtsleiter Ortwin
Nißing, Politische Vertreter aus dem Stadtrat und
dem Feuerschutzausschuss sowie Vertreter von Hilfsorganisationen aus dem Stadtgebiet und Polizei nahmen die Einladung zur Versammlung wahr.

Martin Vorholt, Leiter der Feuerwehr Hamminkeln, eröffnete den Abend mit einer Begrüßung, gefolgt von einem Stillen Moment für verstorbene Feuerwehrkameraden im Jahr 2023. Im Anschluss ließ Martin Vorholt das vergangene Jahr 2023 Revue passieren.

Anfang 2023 konnten alle Maßnahmen die Aufgrund der Corona-Pandemie den Dienstbetrieb verändert haben aufgehoben werden. Die Einsatzbereitschaft zeigt sich nicht nur in den zahlreichen Einsätzen, auch in der Anzahl der besuchten Fortbildungen im Jahr 2023 wieder. Insgesamt wurden über 193 Veranstaltungen besucht. Die Veranstaltungen finden zum Teil im Stadtgebiet statt, weitere Veranstaltungen finden Kreis- und Landesweit statt.

Auch einige Highlights wie die Teilnahme am Leistungsnachweis in Dinslaken und ein Übungstag am Außengelände des Institutes der Feuerwehr in Münster fanden Platz in Vorholts Bericht. Zudem Berichtet Martin Vorholt über einige personelle Veränderungen.

Diese positiven Entwicklungen nahm stellvertretender Bürgermeister Bernd Störmer gerne auf und richtete das Wort an die Versammlung. Er begrüßte alle Anwesenden und bedankte sich für die geleistete Arbeit und Zuverlässigkeit der Feuerwehr für den Schutz der Bürger in Hamminkeln.

Im Anschluss nahm die Leitung der Feuerwehr, stellvertretender Bürgermeister und Erster Beigeordneter verschiedene Beförderungen und Ehrungen vor. Insgesamt wurden 43 Beförderungen, 35 Ehrungen und 2 Übergänge in die Ehrenabteilung durchgeführt.

Abschließend Bedanke sich auch Martin Vorholt für die geleistet Arbeit und gab die Tanzfläche frei.

Jahresbericht 2023 und Bildmaterial auf Anfrage.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamminkeln
Swen Lenk
Mobil: +49 176 329 321 89
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-hamminkeln.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamminkeln, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel