9.3 C
Düsseldorf
Dienstag, 21. Mai 2024

FW Hünxe: Viele Besucher beim Brandschutztag in Drevenack

Top Neuigkeiten

Hünxe (ots) –

Auch in diesem Jahr luden die Einsatzkräfte der Einheit Drevenack am 01. Mai zum Brandschutztag ein. In und um die Feuerwache an der Alten Marienthaler Straße warteten bei bestem Wetter viele Highlights auf die kleinen und großen Gäste.

Pünktlich um 11 Uhr startete die Veranstaltung und die ersten Besucherinnen und Besucher erkundeten die verschiedenen Stationen. Direkt am Eingang des Geländes postierte sich die Jugendfeuerwehr mit ihren Wasserspielen. Bei sonnigen 26 Grad blieben keine Kinderwünsche offen und so durfte jeder einmal mit einem Strahlrohr auf ein Holzhaus zielen. Gleich nebenan konnte man sogar ein echtes Feuer löschen: An einem gasbetriebenen Feuerlöschtrainer zeigten die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr den richtigen Umgang mit dem Feuerlöscher.

Gleich nebenan sorgten zwei talentierte Damen dafür, dass die Kinder ein unverwechselbares Aussehen bekamen. Beim Kinderschminken standen Prinzessin oder Pirat ganz oben auf der Hitliste. Die Hüpfburg, die in diesem Jahr besonders groß ausfiel, war bis in den späten Nachmittag ein echter Anziehungspunkt für die Kleinen. Im benachbarten Pavillon sorgte zur Mittagszeit die Band Ali & the Gators für die musikalische Untermalung. Es folgte der Kinderkirchenchor, der mit seinen Klängen vielen Besucherinnen und Besuchern ein Lächeln ins Gesicht zauberte.

An den beiden großen Feuerwehrfahrzeugen blieben viele stehen. Ob Technikinteressierte oder Fotojäger, die Kameradinnen und Kameraden beantworteten viele Fragen oder halfen beim Erinnerungsfoto. Gleich dahinter gab es Deftiges vom Grill und eine große Auswahl an Getränken. In der Mittagszeit war die reichhaltige Auswahl an Kuchen und Torten ein beliebtes Ziel der Besucherinnen und Besucher.

Ein Gast fragte uns, ob wir die Kronkorken sammeln könnten. Er würde diese regelmäßig an ein Kinderhospiz in Oberhausen spenden. Von dort werden sie weitergeleitet, eingeschmolzen und zu Geld gemacht. Natürlich kamen wir dieser Bitte nach und sammelten einen großen Sack voll, der gegen 18 Uhr übergeben werden konnte.

An dieser Stelle möchten wir Danke sagen. Danke, dass so viele unserer Einladung gefolgt sind und unseren Brandschutztag besucht haben. Wir hatten alle Hände voll zu tun und waren froh, als gegen Abend alles wieder abgebaut war. Aber wir freuen uns schon jetzt, euch im nächsten Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Bis bald.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Hünxe
Marc Vinschen
Telefon: +49 151 15660516
E-Mail: [email protected]
Website: https://www.feuerwehrhuenxe.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Hünxe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel