9.3 C
Düsseldorf
Samstag, 22. Juni 2024

FW-KLE: Baby aus PKW befreit

Top Neuigkeiten

Bedburg-Hau (ots) –

Mit dem Einsatzstichwort „Hilfeleistungseinsatz, Kind im PKW“ wurde heute (07.06.2024) die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau sowie der Rettungsdienst des Kreises Kleve um 10:10 Uhr auf einen Parkplatz am Rosendaler Weg alarmiert.

Vor Ort bestätigte sich die Einsatzmeldung: Der Mutter war bei Ausladen von Taschen die Türe des VW Passat zugefallen. Dabei wurde unbeabsichtigt die Zentralverriegelung aktiviert. Die Schlüssel befanden sich dann aber im Fahrzeuginnern. Aus Sorge um ihren Sohn wählte sie den Notruf 112.

Um das acht Monate alte Baby zu befreien, wurde das Fahrzeug durch die Einsatzkräfte gewaltsam geöffnet. Glücklicherweise gab es keinen Hinweis auf eine gesundheitliche Beeinträchtigung, so dass der Einsatz des Rettungsdienstes nicht mehr erforderlich war.
Im Einsatz waren acht Einsatzkräfte der Feuerwehr unter Leitung von Gemeindebrandinspektor Tobias Lamers.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau
Pressesprecher
Michael Hendricks
Telefon: 02821 / 7 38 92 97
Fax: 02821 / 7 38 92 98
E-Mail: [email protected]
https://feuerwehr-bedburg-hau.nrw

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel