2.9 C
Düsseldorf
Sonntag, 29. Januar 2023

FW-KLE: „Danke, liebe Feuerwehr, dass ihr unsere Schule gerettet habt!“

Top Neuigkeiten

Kleve-Reichswalde (ots) –

Eigentlich hatten sich die Mitglieder der Löschgruppe Reichswalde am Samstagmorgen zum Gerätedienst getroffen, als Stefanie Rambach und Simone Frantzen vom Förderkreis der Grundschule zusammen mit der Schulleiterin Anna Janßen und einigen Schulkindern das Feuerwehrhaus besuchten. Im Gepäck hatten Sie eine Überraschung für die Feuerwehrleute: Nach dem erfolgreichen Einsatz beim Brand der St.-Michael-Grundschule im Juni 2022 hatte der Schulbetrieb sofort nach den Sommerferien wieder aufgenommen werden können. Zum Dank gab es von den Kindern ein tolle Danksagung mit Unterschriften aller Schüler. Vom Förderkreis gab es noch ein Präsent. Da fehlten selbst den gestandensten Feuerwehrleuten die Worte.

Die vierseitige Danksagung ist überschrieben mit „Danke, liebe Feuerwehr, dass ihr unsere Schule gerettet habt!“. Stellvertretend für die Löschgruppe Reichswalde und natürlich für alle anderen Einheiten der Feuerwehr Kleve, die ebenfalls zum Erfolg des Einsatzes beigetragen haben, nahm der Löschgruppenführer Heinrich Graven jun. sie entgegen. „Aus der neutralen Sicht eines Feuerwehrmannes war das ein Containerbrand, der auf den Dachstuhl übergegangen war.“, so Graven. „Auf der anderen Seite war es aber unsere Schule, die da in Gefahr war. Viele von uns sind dort selber hingegangen und mittlerweile sind unsere Kinder dort. Da haben wir natürlich alles gegeben.“

Die Danksagung wird natürlich einen Ehrenplatz im Feuerwehrhaus bekommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kleve
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Florian Pose
Telefon: 02821 / 9751058
E-Mail: presse@feuerwehr-kleve.de
https://feuerwehr-kleve.de/

Original-Content von: Feuerwehr Kleve, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel