15.9 C
Düsseldorf
Sonntag, 2. Oktober 2022

FW Kranenburg: Thuja-Hecke durch Flämmarbeiten in Brand geraten

Top Neuigkeiten

Kranenburg (ots) –

Zu einem Flächenbrand klein wurde der Löschzug Kranenburg und die Löschgruppe Frasselt-Schottheide am frühen Freitagnachmittag des 15. Juli in die Moorgatstraße nach Kranenburg gerufen. Dort war durch Flämmarbeiten eine Thuja-Hecke in Brand geraten. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Grundstückseigentümer bereits damit begonnen, die Flammen zu bekämpfen. Durch einen Schnellangriff der Löschgruppe Frasselt-Schottheide, wurde das Feuer gänzlich gelöscht. In diesem Zusammenhang weist die Feuerwehr aufgrund der anhaltenden Trockenheit nochmals eindringlich darauf hin, Unkrautvernichtung mittels Flämmarbeiten in der Nähe von Hecken tunlichst zu unterlassen.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Kranenburg
Stephan Derks
Telefon: +49 151 12 42 28 55
E-Mail: stephan.derks@feuerwehr-kranenburg.de

Startseite

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Kranenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel