10.9 C
Düsseldorf
Montag, 3. Oktober 2022

FW Kranenburg: Thuns-Hecke durch Flämmarbeiten entzündet

Top Neuigkeiten

Kranenburg (ots) –

Zu einem Flächenbrand klein wurde der Löschzug Kranenburg und die Löschgruppe Frasselt-Schottheide am frühen Freitagnachmittag des 15. Juli, in die Moortgatstraße nach Kranenburg gerufen. Dort war, erneut hervorgerufen durch Flämmarbeiten, eine Thuja-Hecke in Brand geraten. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Grundstückseigentümer bereits damit begonnen, mittels Gartenschlauch die Flammen zu bekämpfen. Durch einen Schnellangriff wurde das Feuer von der Löschgruppe Frasselt-Schottheide gänzlich gelöscht. In diesem Zusammenhang weist die Feuerwehr die Bevölkerung nochmals eindringlich darauf hin, aufgrund anhaltender Trockenheit auf die Unkrautvernichtung mittels Flämmarbeiten gänzlich zu verzichten.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Kranenburg
Stephan Derks
Telefon: +49 151 12 42 28 55
E-Mail: stephan.derks@feuerwehr-kranenburg.de

Startseite

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Kranenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel