9.3 C
Düsseldorf
Dienstag, 18. Juni 2024

FW-MG: Brand im Untergeschoss eines Altenwohn- und Pflegeheims

Top Neuigkeiten

Mönchengladbach-Hardt, 10.06.2024, 12:08 Uhr, Vorster Straße (ots) –

Heute Mittag kam es zu einer Alarmierung der Feuerwehr über die automatische Brandmeldeanlage eines Altenwohn- und Pflegeheims.
Vor Ort stellten die ersteintreffenden Feuerwehrkräfte eine massive Verrauchung im Untergeschoß der Einrichtung fest. Die Feuerwehrkräfte wurden über eine Nachalarmierung schnell verstärkt.
Innerhalb eines Lagerraumes im Untergeschoss wurde von den zur Erkundung eingesetzten Trupps ein Brand gefunden. Dort wurden anschließend geeignete Löschmaßnahmen eingeleitet. Die starke Rauchausbreitung konnte auf das Untergeschoss begrenzt werden, so dass alle Bewohner in der Einrichtung verbleiben konnten. Nach rund zwei Stunden waren die Löscharbeiten und die anschließende Entrauchung des Untergeschosses beendet.
Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt. Dies ist u.a. auch dem vorbeugenden baulichen Brandschutz innerhalb der Einrichtung und dem gemeinsamen und besonnenen Einsatz des Personals der Einrichtung und den ersteintreffenden Feuerwehrkräften zu verdanken.
Für die Zeit der Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr musste die Vorster Straße voll gesperrt werden. Der Linienverkehr der NEW´ wurde umgeleitet.
Nach dem Abschluss der Einsatzmaßnahmen wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Im Einsatz waren Kräfte aller drei Feuer- und Rettungswachen der Berufsfeuerwehr (Neuwerk, Holt und Rheydt), der Abrollbehälter Atemschutz aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), die Einheiten Hardt, Günhoven/Kothausen und Information- und Kommunikation der Freiwilligen Feuerwehr, der Rettungsdienst, ein Logistikfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr. Insgesamt rund 50 eingesetzte Kräfte.

Einsatzleiter: Ltd. städt. Branddirektor Dirk Schattka

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach

Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-37729
E-Mail: [email protected]

Start

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel