9.3 C
Düsseldorf
Samstag, 15. Juni 2024

FW-MG: Verkehrsunfall auf der BAB 46

Top Neuigkeiten

Mönchengladbach BAB A46 Fahrtrichtung Heinsberg, 17.05.2024, 11:25 Uhr, zwischen Kreuz MG-Wanlo und Erkelenz-Ost (ots) –

Kurz vor Mittag meldete die Polizei der Leitstelle der Feuerwehr einen Verkehrsunfall auf der BAB 46 zwischen einem PKW und einem LKW.
Die Einsatzstelle befand sich zwischen dem Kreuz MG-Wanlo und der Ausfahrt Erkelenz-Ost kurz vor dem Parkplatz Herrather Linde.

Vor Ort konnte die gemeldete Lage bestätigt werden, der beteiligte Pkw-Fahrer befand sich noch in seinem Fahrzeug und konnte dieses nicht selbstständig verlassen, der Lkw-Fahrer konnte sein Fahrzeug unverletzt verlassen.
Durch den eintreffenden Rettungsdienst wurde der Pkw-Fahrer noch im Unfallfahrzeug notfallmedizinisch versorgt. Anschließend führte die Feuerwehr eine technische Rettung durch und befreite den Insassen, so dass eine weitere Versorgung im Rettungswagen erfolgen konnte. Zur weiteren Behandlung wurde der Patient in eine örtliche Klinik transportiert.
Für die Dauer des Einsatzes musste der linke Fahrstreifen in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), zwei Rettungswagen, der Notarzt sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Alexander Keuter

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach

Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-37729
E-Mail: [email protected]

Start

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel