FW-OB: Überörtliche Hilfe im Landschaftspark Duisburg

Oberhausen (ots) –

In der vergangenen Nacht retteten die Höhenretter der Feuerwehr Oberhausen eine Person aus einem 10 Meter tiefen Kohlebunker im Landschaftspark Duisburg.

Gegen 4 Uhr morgens wurden die Höhenretter zur überörtlichen Unterstützung von der Feuerwehr Duisburg angefordert. Nach einer kurzen Anfahrt und Lageerkundung begannen sie sofort mit der Rettungsaktion.

Die örtlichen Gegebenheiten stellten für die Einsatzkräfte eine besondere Herausforderung dar, dennoch gelang es ihnen, die Person nach etwa zwei Stunden sicher zu befreien und dem Rettungsdienst zu übergeben.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Oberhausen
Telefon: 0208 8585-1
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots