9.3 C
Düsseldorf
Samstag, 2. März 2024

FW Ratingen: Brand in Dachgeschosswohnung – Feuerwehr rettet Frau aus Lebensgefahr

Top Neuigkeiten

Ratingen (ots) –

Ratingen-Süd, Formerstraße, 16:46 Uhr, 04.01.23

Um 16:46 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Brand in der Formerstraße alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnten die Kräfte eine deutliche Rauchentwicklung über den gemeldeten Objekt wahrnehmen. Beim Eintreffen stand eine rußgeschwärzte Person an einem Fenster der Brandwohnung im Dachgeschoss. Umgehend wurde eine Menschenrettung über den Treppenraum durch einen Atemschutztrupp mit einem Löschrohr und über die Drehleiter eingeleitet. Nach kurzer Zeit konnte die Frau aus der Wohnung gerettet werden. Sie wurde umgehend dem Rettungsdienst übergeben und notärztlich behandelt. Anschließend wurde sie mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Brand wurde mit einem Löschrohr unter Kontrolle gebracht werden. Danach wurde die Brandwohnung entraucht, die Dachkonstruktion kontrolliert und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, der Rettungsdienst und die Standorte Mitte, Tiefenbroich und Lintorf.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Jan Neumann
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102-55037905
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel