9.3 C
Düsseldorf
Donnerstag, 18. April 2024

FW-Schermbeck: Verkehrsunfall auf dem Waldweg

Top Neuigkeiten

Schermbeck (ots) –

Am gestrigen Abend wurden die Löschzüge Schermbeck und Altschermbeck um 20:55 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Person eingeklemmt“ zum Waldweg alarmiert.

Hier war ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen, hatte zwei Strommasten umgerissen und war anschließend auf dem Dach liegen geblieben. Hierdurch war zeitweise der Strom an der Einsatzstelle ausgefallen.

Da sich bei Eintreffen des Löschzuges Schermbeck die beiden Insassen bereits selbstständig aus dem Fahrzeug befreit hatten, konnte der Löschzug Altschermbeck die Einsatzfahrt abbrechen.

Der Löschzug Schermbeck betreute die Insassen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und leuchtete die Einsatzstelle aus.

Zudem wurde der Stromversorger zur Einsatzstelle gerufen, um den Strom abzustellen.

Der Rettungsdienst brachte die Insassen schließlich in umliegende Krankenhäuser.

Nachdem auch die Leitungen stromlos geschaltet waren, klemmten die Einsatzkräfte die Batterie des Fahrzeuges ab.

Während des Abschleppvorgangs wurde zudem die Einsatzstelle weiter durch den Löschzug Schermbeck ausgeleuchtet.

Anschließend endete der Einsatz für die Einsatzkräfte der Feuerwehr um 23:18 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schermbeck
Jana Loick
Mobil: 0151 20984294
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-schermbeck.de

Original-Content von: Feuerwehr Schermbeck, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel