9.3 C
Düsseldorf
Donnerstag, 13. Juni 2024

FW Wachtberg: Schwerer Verkehrsunfall in Wachtberg-Berkum

Top Neuigkeiten

Wachtberg (ots) –

Am frühen Abend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Wachtberg-Berkum und Wachtberg-Werthhoven. Ein aus Wachtberg-Werthhoven kommender PKW wollte in die Straße „Rheinblick“ abbiegen und verringerte daraufhin seine Geschwindigkeit. Ein aus gleicher Richtung kommender Motorrad-Fahrer bemerkte den bremsenden PKW zu spät und prallte mit voller Wucht auf den mittlerweile stehenden PKW auf. Durch die Wucht brach die Vordergabel des Motorrads und der Motorradfahrer wurde auf die Fahrbahn geschleudert.

Kurz nach Eintreffen der alarmierten Feuerwehr Wachtberg wurde der Motorradfahrer bereits vom Rettungsdienst betreut und schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle ab und betreuten die unter Schock stehenden Insassen des PKW. Außerdem wurden ausgelaufene Betriebsstoffe mit Bindemittel abgestreut.

Im Anschluss unterstütze die Feuerwehr die Polizei bei der Unfallaufnahme und bei der Beseitigung der Trümmer. Gegen 00:00 Uhr wurden die Fahrzeuge abgeschleppt und der Einsatz für die Feuerwehr war beendet.

Während des Einsatzes war die Fraunhoferstraße komplett für Fahrzeuge und Fußgänger gesperrt. Aufgrund des Fußballspiels auf dem nahegelegenen Sportplatz kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Wachtberg
Michael Ruck, Pressesprecher
Mobil: 0151 17223919
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-wachtberg.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Wachtberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel