FW-WAF: Frontalzusammenstoß

Ahlen (ots) –

Die Feuerwehr Ahlen wurde um 14:48 Uhr zu einem Verkehrsunfall in den Ortsteil Dolberg alarmiert. Hier kam es zuvor zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW. Hierbei wurden 4 Personen verletzt. Die Patienten wurden vor Ort erstversorgt und anschließend in umliegende Krankenhäuser transportiert. Eine schwer verletzte Patientin wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Dortmund geflogen. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, eine Entsorgungsfirma reinigte die verschmutzte Fahrbahn. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ahlen
Telefon: 02382-9500
E-Mail: [email protected]
https://www.feuerwehr-ahlen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ahlen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots