1.8 C
Düsseldorf
Montag, 6. Februar 2023

FW-WRN: TH_2 – LZ1 – VU, 2 PKW frontal

Top Neuigkeiten

Werne (ots) –

Am Dienstagabend wurde der Löschzug 1 Stadtmitte mit dem Alarmstichwort „TH_2 – Verkehrsunfall, 2 PKW frontal“ in die Münster Straße in Werne alarmiert.

Die Einsatzstelle befand sich kurz vor der Grenze zum Kreis Coesfeld. Vor Ort sind aus bislang ungeklärter Ursache zwei PKW frontal ineinander gefahren. Bei eintreffen der Feuerwehr war zum Glück keine Person im PKW eingeschlossen oder eingeklemmt. Der Rettungsdienst versorgte bereits die Patienten. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr und leuchtete diese aufgrund der Dunkelheit und der Witterungsverhältnisse mit dem Lichtmast des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs aus. Ebenfalls wurde durch einen Trupp der zweifache Brandschutz mit einem Pulverlöscher sowie der Schnellangriffsleitung sichergestellt. Die Batterien der beiden verunfallten Fahrzeuge wurden vorsorglich abgeklemmt.

Im Einsatz waren 29 Einsatzkräfte mit 6 Fahrzeugen [1-KdoW-1, 1-ELW1-1, 1-HLF20-1, 1-RW1-1, 1-TLF3000-1, 1-GWL-1], zwei Rettungswagen und der Notarzt aus Werne, sowie die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Werne
Robin Nolting
Pressesprecher
Telefon: 0163 8522327
E-Mail: robin.nolting@feuerwehr-werne.de
http://www.feuerwehr-werne.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Werne, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel