9.3 C
Düsseldorf
Mittwoch, 17. April 2024

Marken-DNA in grüner Flasche: Veltins Helles Lager schafft vollen Erfrischungs-Genuss

Top Neuigkeiten

Meschede-Grevenstein (ots) –

– Neuer Sortenimpuls mit viel Charakter
– Mild gehopft, mit Geschmack zum Zugreifen
– Internationaler Sortentrend für deutschen Markt

Frischer Geschmack, neuer Sortenimpuls: Veltins Helles Lager frischt im Frühsommer das Produktportfolio mit einem mild-süffigen Bier auf – mit einem neuen impulsstarken Auftritt in der grünen Veltins-Markenfarbe. „Weil der Biermarkt im Wandel ist und die Menschen immer probierfreudiger werden, geben wir eine Antwort auf die neuen Geschmackswünsche – ein junges Bier soll eben vor allem erfrischend sein“, sagt Dr. Volker Kuhl, Geschäftsführer Marketing/Vertrieb der Brauerei C. & A. Veltins. Die Veränderungen der Genussgewohnheiten geben in der Privatbrauerei den Startschuss zum Sortenneuanfang im Sommer 2024.

Helles Lager bei weltoffenen Verwendern auf der Überholspur

Während das klassische Helle in Deutschland gerade eine Wachstumsstory hinter sich hat, sind Lagerbiere mit internationalem Gebinde-Look und Geschmacksprofil bei weltoffenen Verbrauchern längst auf der Überholspur. „Das neue Veltins Helles Lager gilt als klares Marken-Statement für unsere neue Bier-Generation. Mit traditionellem Absender und trendgerechter Präsentation in unseren Hausfarben trägt es die eindeutige Veltins-Marken-DNA“, so Dr. Volker Kuhl. Gerade Menschen mit einem positiven Lebensgefühl wünschten sich schon beim ersten Griff zum Six-Pack oder Mehrwegkasten die Modernität und Leichtigkeit der Marke Veltins, möchten aber zugleich alle Tugenden eines guten Bieres bewahrt wissen. Veltins Helles Lager ist mit seinem Refreshing-Charakter und dem mild-süffigen Geschmack gerade bei 5 Grad Kühltemperatur die zeitgerechte Antwort auf diesen Verbraucherwunsch. Die dezente Hopfennote ohne Bittere wirkt auf Anhieb differenzierend zum Veltins Pilsener. Der Alkoholgehalt der neuen Sorte bewegt sich mit 5,0 Vol. % im gelernten Spektrum zwischen Pilsener und Hellem. „Wir wissen um die Stimmigkeit eines Produkt-Marken-Konzeptes, denn der perfekte Geschmack allein genügt nicht, sondern auch der Auftritt muss die Biertypik unterstützen“, ist Dr. Volker Kuhl überzeugt. Von einem neuen Bier erwartet eine genussfreudige Zielgruppe auch eine starke Signalwirkung sowie eine Marke mit unverwechselbarem Charakter, die dem Verbraucher auf Augenhöhe begegnet. Bierkompetenz von Veltins wird dabei durch die Dachmarke ebenso erkennbar wie der neue Sortenimpuls.

Auf zu Neuem! Auch der Produktauftritt ist ein eindeutiges Aufbruchssignal hin zum internationalen Markt. Die grüne Mehrwegflasche sorgt für einen impulsstarken Auftritt im Getränkeregal und steht zusätzlich im visuellen Selbstverständnis der internationalen Lagerbiere, was auch durch die Gebindegröße von 0,275 l Inhalt bei einer gleichzeitig leichten Glasflasche deutlich wird. Dr. Volker Kuhl: „Jede Einladung zum Anstoßen mit Veltins Helles Lager gibt das Gefühl von unbeschwerter Geselligkeit – die schönste Antwort auf den Durst.“ Mit einer flankierenden Markenkampagne auf den klassischen Kommunikationskanälen sowie auf Social Media wird die Produkteinführung 2024/25 begleitet. Außerdem stellt Veltins das Produkt in den Mittelpunkt von reichweitenstarken Samplings und Großevents.

Produktprofil Veltins Helles Lager

Veltins Helles Lager ist ein untergäriges, filtriertes Vollbier, das anders als viele internationale Lagerbiere nach deutschem Reinheitsgebot ausschließlich aus Wasser, Malz, Hefe und erntefrisch verarbeiteten Hopfen gebraut wird. Ganz bewusst wurde entsprechend der Veltins-Markenphilosophie auf Hopfenextrakt verzichtet. Das Lagerbier präsentiert sich in einem kristallklaren, strahlenden Goldgelb und überzeugt mit einer feinen Schaumkrone. Malzaromen und eine nur feine Hopfentypik machen den ersten Duft perfekt. Auf der Zunge kommen dann frische Hopfennoten, eine kaum spürbare Bittere und ein leichter Malzkörper zum Tragen. Beides spielt im Abgang mit feinperlig und erfrischender Rezenz harmonisch zusammen. Veltins Helles Lager ist ausschließlich als Mehrweggebinde 0,275 l erhältlich. Es kommt im markenindividuellen 24er-Mehrwegkasten und als Six-Pack in den Handel.

Pressekontakt:
Ulrich Biene, Telefon: 02934 – 959 325, [email protected]
Weitere Informationen der Brauerei C. & A. VELTINS im Internet
verfügbar: www.bierpresse.de, www.veltins.de, www.vplus.de
Original-Content von: Brauerei C. & A. VELTINS GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel