7.1 C
Düsseldorf
Donnerstag, 2. Februar 2023

POL-AC: Auto prallt gegen Hauswand – Fahrer alkoholisiert

Top Neuigkeiten

Aachen (ots) –

Im Stadtteil Eilendorf ist es gestern Abend (11.12.2022) zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Der 49-jährige Fahrer aus Aachen war auf der Von-Coels-Straße aus Richtung Madrider Ring unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam. Er prallte mit seinem Auto erst gegen eine Mittelinsel, anschließend gegen ein geparktes Auto und dann gegen eine Hauswand.

Anwohner eilten ihm und seiner 42-Jährigen Beifahrerin zur Hilfe. Beide sind bei dem Unfall leicht verletzt worden. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht der Beamten, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand.

Zur Beweissicherung wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellten die Polizisten sicher. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Das Foto kann im Rahmen der Berichterstattung rechtefrei genutzt werden. (kg)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
E-Mail: Pressestelle.Aachen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel