9.3 C
Düsseldorf
Mittwoch, 12. Juni 2024

POL-AC: Brände in Aachen, Eschweiler und Stolberg

Top Neuigkeiten

StädteRegion Aachen (ots) –

Am vergangenen Wochenende hat es mehrere Brände gegeben. In einigen Fällen geht die Kriminalpolizei von Brandstiftung aus.

Am Freitag (12.4.24) gegen 15.25 Uhr war auf der Cockerillstraße in Stolberg ein Auto in Brand geraten. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde das Feuer durch einen technischen Defekt ausgelöst. Verletzt wurde niemand. Eine Spezialfirma kümmerte sich um die ausgelaufenen Betriebsmittel. Die Cockerillstraße war bis kurz nach 19 Uhr vollständig gesperrt.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (14.4.24) gab es drei Brände in Aachen: Gegen 0.55 Uhr brannte eine Jacke auf einem Baucontainer an der Ecke Jakobstraße/ Johannes-Paul-II.-Straße. Die Jacke konnte schnell gelöscht werden. Gegen 3.40 Uhr brannten in der Klappergasse zwei Autos. Verletzt wurde niemand. Wenige Minuten später kam es gegen 3.50 Uhr zu einem Brand einer Mülltonne und eines Motorrads in der Geschwister-Scholl-Straße. Die Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus.
Zeugen, die etwas beobachtet haben und Hinweise geben können, sollen sich bitte während der Bürozeiten an das zuständige Kriminalkommissariat wenden: unter 0241-9577 31101 (außerhalb der Bürozeiten: 0241-9577 34210).

Gestern Morgen (14.4.24) gegen 7.15 brannte es in einer Wohnung in der 1. Etage eines Mehrfamilienhauses an der Hüchelner Straße in Eschweiler. Fünf Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

Heute Morgen (15.4.24) brannte es in einem Mehrfamilienhaus in der Straße „Auf der Mühle“. Gegen 5.20 war das Feuer in einem Zimmer entstanden. Drei Bewohner wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Salmstraße musste für die Dauer des Einsatzes voll-ständig gesperrt werden.

Die Ermittlungen zur Ursache in Eschweiler und Stolberg laufen. Momentan gibt es keine Hinweise auf vorsätzliche Inbrandsetzung.

Die Fotos können im Rahmen der Berichterstattung rechtefrei verwendet werden. (sk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel