15.7 C
Düsseldorf
Sonntag, 25. September 2022

POL-BI: Fahrrad-Dieb gefasst – Eigentümer eines Rennrads gesucht

Top Neuigkeiten

Bielefeld (ots) –

HC/ Bielefeld -Mitte-

Zeugen erwischten am Mittwoch, 25.05.2022 einen Fahrraddieb auf frischer Tat mit dem Rennrad und übergaben den Tatverdächtigen und die Beute der Polizei.

Ein Zeuge bemerkte einen Mann, der an der Renteistraße Ecke Altstädter Kirchplatz sich gegen 18:30 Uhr mit einem Bolzenschneider an dem Schloss des verschlossenen Fahrrads zu schaffen machte. Als sich der 41-jährige Bielefelder mit dem Fahrrad entfernen wollte, sprach der Zeuge ihn an und geleitete ihn zur Stadtwache.

Der Polizei gelang es bislang nicht, den Eigentümer des schwarzen Rennrades zu ermitteln.

Der Eigentümer wird gebeten, sich mit einem Nachweis über die Eigentumsverhältnisse an das Kriminalkommissariat 16 unter 0521-545-0 zu wenden.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel