13 C
Düsseldorf
Sonntag, 25. September 2022

POL-BN: Bonn-Nordstadt: Geparkter Pkw stark beschädigt – Polizei bittet um Hinweise nach Verkehrsunfallflucht

Top Neuigkeiten

Bonn (ots) –

In der Nacht zu Sonntag (11.09.2022) soll ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in der Heerstraße ein geparktes Auto stark beschädigt haben. Im Anschluss entfernte sich der Fahrer vom Unfallort.

Zur Unfallzeit gegen 02:20 Uhr hatte der Unfallverursacher nach dem derzeitigen Sachstand die Heerstraße mit hoher Geschwindigkeit von der Bornheimer Straße kommend in Richtung Maxstraße befahren. Dabei kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte den am dortigen Fahrbahnrand geparkten VW Polo und fuhr in Richtung Altstadt davon.

Bisherigen Ermittlungen und Zeugenangaben zur Folge soll es sich bei dem flüchtigen Pkw um ein weißes BMW M-Modell gehandelt haben.

Das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei hat die weiteren Ermittlungen zu dem Unfallgeschehen übernommen. Die Beamten fragen: Wer hat den wahrscheinlich vom Unfall beschädigten weißen BMW in der Nacht zu Sonntag in der Bonner Innenstadt beobachtet? Hinweise werden unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per E-Mail an VK1.Bonn@polizei.nrw.de entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-22
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel