5.1 C
Düsseldorf
Dienstag, 7. Februar 2023

POL-BN: Polizeiwachen in der Bonner Innenstadt und Bad Godesberg mit Distanzelektroimpulsgeräten ausgestattet

Top Neuigkeiten

Bonn (ots) –

Ab sofort ist der Wachdienst der Polizeiwachen Bonn-Innenstadt und Bad Godesberg mit Distanzelektroimpulsgeräten (DEIG) ausgestattet.

Der Leitende Polizeidirektor Andreas Koch, Leiter der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz der Bonner Polizei, übergab das neue Einsatzmittel in die Hände der ersten Streifenteams. Am Montag (12.12.2022) nahmen die ersten Beamtinnen und Beamten das neue Einsatzmittel im Spätdienst mit auf Streife.

Nach einer erfolgreichen Pilotphase, an der seit Anfang 2021 vier Kreispolizeibehörden der Polizei Nordrhein-Westfalen teilnahmen, wurden 14 weitere Kreispolizeibehörden mit DEIG im Wachdienst ausgestattet. Der Einführung ist eine intensive Beschulung der Polizistinnen und Polizisten mit dem neuen Einsatzmittel vorausgegangen. Bei mehreren Informationsveranstaltungen wurden außerdem neben den ärztlichen Leitern der Rettungsdienste in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis auch mehrere Behörden und Gremien, wie die Bonner Staatsanwaltschaft, Vertreter der Ordnungsämter oder der Polizeibeirat über die Funktionsweise, die notwendige medizinische Nachsorge und die Verwendungsmöglichkeiten des DEIG informiert.

Währenddessen läuft die Ausbildung der Polizistinnen und Polizisten der übrigen Wachen im Zuständigkeitsbereich der Bonner Polizei weiter. Sie werden im kommenden Jahr mit dem DEIG ausgestattet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-22
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel