10.9 C
Düsseldorf
Montag, 3. Oktober 2022

POL-BN: Sicherstellung bei Polizeieinsatz – Polizei sucht Eigentümer von zwei Fahrrädern

Top Neuigkeiten

Bonn (ots) –

Im Rahmen eines Einsatzes am 29.08.2022 wurden in der Bonner Innenstadt zwei Fährräder sichergestellt. Ein Zeuge hatte am Tattag gegen 01:40 Uhr in der Stockenstraße einen Verdächtigen beobachtet, der sich an einem abgestellten Fahrrad zu schaffen gemacht hatte. Nachdem der Zeuge den mutmaßlichen Fahrraddieb angesprochen hatte, wurde er von eben diesem körperlich attackiert. In der Folge konnte der Verdächtige auf dem Fahrrad flüchten. Er wurde wenig später im Rahmen der polizeilichen Fahndung gestellt und das entwendete Fahrrad sowie ein weiteres angegangenes Fahrrad wurde sichergestellt.

Eine Recherche in den polizeilichen Fahndungssystemen ergab bislang keinen Treffer – die Zweiräder wurden noch nicht als gestohlen gemeldet. Die Polizei fragt deshalb: Wem gehören diese Fahrräder?

Die rechtmäßigen Eigentümer werden gebeten, sich bei dem zuständigen Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per Mail unter KK14.Bonn@polizei.nrw.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel