9.3 C
Düsseldorf
Freitag, 21. Juni 2024

POL-BO: Gefiederter Ausreißer hält Polizei und Anwohner auf Trab – Festnahme!

Top Neuigkeiten

Herne (ots) –

Fluchtversuch vereitelt: Die Herner Polizei stellte am Mittwoch, 28. Mai, einen gefiederten Ausreißer und brachte ihn zu seinem Besitzer zurück.

Anwohner meldeten gegen 13.30 Uhr über den Polizeinotruf 110, dass ein Gockel auf der vielbefahrenen Poststraße unter Missachtung sämtlicher Verkehrsregeln herumstolzierte. In einer gemeinsamen Aktion von Anwohnern und Polizei gelang es, des eitlen Kerls habhaft zu werden, sodass die Beamten ihn schließlich in Gewahrsam nehmen konnten.

Auf der Wache begannen anschließend die Ermittlungen. Während Kommissaranwärter Felix (siehe Foto) sich liebevoll um den Ausreißer kümmerte, identifizierten die Kolleginnen und Kollegen den Besitzer des Tieres.

Überglücklich nahm der 74-Jährige aus Herne seinen Hahn in Empfang.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: [email protected]
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel