9.3 C
Düsseldorf
Dienstag, 21. Mai 2024

POL-COE: Coesfeld, B474/ Abschlussmeldung: Schulbus brennt

Top Neuigkeiten

Coesfeld (ots) –

Ein Schulbus ist am Donnerstag (16.05.24) im Heckbereich aus bisher unbekannten Gründen auf der B474 in Brand geraten. Er war in Richtung Lette unterwegs. Autofahrer machten gegen 15.20 Uhr durch Hupen auf die Situation aufmerksam, worauf der Fahrer den Qualm außen feststellte. Er stoppte den Bus an der Bundesstraße am Abzweig zur Dülmener Straße und begleitete die rund 15 Schüler hinaus. Weder Fahrer noch Fahrgäste wurden nach derzeitigem Stand verletzt. Einige Eltern holten ihre Kinder vor Ort ab, andere brachte ein Ersatzbus an deren Zielort. Die Bundesstraße war für rund 50 Minuten gesperrt.

Ursprungsmeldung:

Auf der B474 bei Coesfeld ist ein Schulbus im Heckbereich in Brand geraten. Nach derzeitigem Stand sind alle Passagiere raus. Die Straße wird gesperrt. Ortskundige sollen den Bereich umfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel