7.1 C
Düsseldorf
Donnerstag, 2. Februar 2023

POL-COE: Coesfeld, Lette/Brand eines Wohnhauses

Top Neuigkeiten

Coesfeld (ots) –

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Münster und der Polizei Coesfeld:

Nach dem Brand eines Wohnhauses in Coesfeld, Lette, geht die Polizei derzeit von einer Brandstiftung aus.
Um 5.19 Uhr meldete ein Zeuge den Brand bei der Rettungsleitstelle. Beim Eintreffen der ersten Kräfte von Polizei und Feuerwehr brannte das Gebäude bereits in voller Ausdehnung.
Aufgrund von Zeugenaussagen besteht der Verdacht, dass der Brand von einem Bewohner des Hauses bewusst gelegt worden ist. Dieser ist zurzeit flüchtig. Es wird gezielt nach ihm gefahndet.
Personen, die in den frühen Morgenstunden im Umfeld verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Coesfeld zu melden, Tel. 02541/140.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel