9.3 C
Düsseldorf
Donnerstag, 13. Juni 2024

POL-COE: Dülmen, Wierlings Kamp/ Fünf Männer vorläufig festgenommen

Top Neuigkeiten

Coesfeld (ots) –

Fünf Rumänen hat die Polizei am Freitag (12.04.24) in Dülmen vorläufig festgenommen. Gegen 9 Uhr meldete ein Zeuge, dass diese versuchten, zwölf augenscheinlich neuwertige Kabelrollen bei einem Schrottplatz am Wierlings Kamp zu verkaufen. Da ihm das merkwürdig vorkam, rief er die Polizei. Beim Erblicken des Streifenwagens flüchteten die Tatverdächtigen zunächst, jedoch entdeckten die Einsatzkräfte die Männer unter einem Wohnwagen. Nach dem Ende der polizeilichen Maßnahmen verließen sie die Wache. Die Ermittlungen dauern an. In dem Zusammenhang fragt die Polizei, wem die Kabelrollen gehören. Die Kriminalpolizei vermutet nach ersten Erkenntnissen, dass die Rollen aus Diebstählen stammen. Hinweise nimmt die Polizei in Dülmen unter 02594-7930 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel