5.7 C
Düsseldorf
Dienstag, 7. Februar 2023

POL-DN: Alkohol und Drogen am Steuer: 19-Jähriger schwer verletzt

Top Neuigkeiten

Langerwehe (ots) –

Auf der K34 bei Langerwehe hat es am Donnerstag (08.12.2022) einen schweren Unfall gegeben. Zwei Männer wurden dabei verletzt – einer davon schwer.

Ein 19-Jähriger aus Pulheim war gegen 21:40 Uhr mit seinem Wagen auf der K34 in Fahrtrichtung Frenz unterwegs. Beifahrer war ein 17-Jähriger aus Inden. In einer Kurve kam der 19-Jährige dann von der Fahrbahn ab und landete mit seinem Wagen im Straßengraben. Grund hierfür war vermutlich überhöhte Geschwindigkeit. Zudem stand der Mann aus Pulheim unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,2 Promille.
Bei dem Unfall wurde der 19-Jährige schwer und sein 17 Jahre alter Beifahrer leicht verletzt. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von mehr als 30.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel