3.4 C
Düsseldorf
Montag, 30. Januar 2023

POL-DN: Fahrzeugbrand: Ursache vermutlich technischer Defekt

Top Neuigkeiten

Titz (ots) –

Auf der K7 bei Hasselsweiler hat am Donnerstag (08.12.2022) ein Pkw gebrannt. Für die Dauer der Löscharbeiten wurde die Fahrbahn gesperrt. Verletzt wurde niemand.

Der 50-jährige Fahrer des Wagens war gegen 10:45 Uhr auf der K7 in Fahrtrichtung Gevelsdorf unterwegs, als er plötzlich Rauch aus seinem Motorraum wahrnahm. Zusätzlich stockte plötzlich die Fahrweise, das Blockiersystem des Fahrzeugs reagierte. Der 50 Jahre alte Mann aus Erkelenz fuhr rechts ran und stieg sofort aus. Dann verständigte er umgehend die Einsatzkräfte. Die Feuerwehren aus Titz und Hasselsweiler löschten den Brand. Beamte der Polizei unterstützten währenddessen bei der Absicherung der Fahrbahn. Diese war zwischenzeitlich voll gesperrt. Der Wagen erlitt einen Totalschaden. Die Schadenssumme liegt bei etwa 70.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel