7.1 C
Düsseldorf
Donnerstag, 2. Februar 2023

POL-DN: Zwei Einbrüche in Aldenhoven

Top Neuigkeiten

Aldenhoven (ots) –

In Aldenhoven hat es am Donnerstag (22.12.2022) zwei Einbrüche gegeben. In beiden Fällen machten die Täter Beute.

Zunächst brachen Unbekannte in der Zeit zwischen 11:00 Uhr und 13:30 Uhr in ein Haus auf dem Fritz-Erler-Ring ein. Sie öffneten hierfür gewaltsam die Terrassentür. Dann durchsuchten sie sämtliche Schränke und Schubladen. Die Täter erbeuteten Bargeld und Schmuck mit Wert im unteren fünftstelligen Eurobereich. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Im weiteren Tagesverlauf waren Einbrecher in der Straße „Auf der Komm“ unterwegs. Der Tatzeitpunkt liegt hier zwischen 16:30 Uhr und 18:00 Uhr. Durch ein Kellerfenster verschafften sich die Täter Zutritt. Im Haus durchsuchten sie dann einige Räume. Mit Bargeld im mittleren vierstelligen Eurobereich flüchteten sie. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro.

Zeugen, die Hinweise zu den Taten geben können, werden gebeten sich unter der 02421 949-6425 an die Leitstelle der Polizei zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel