9.3 C
Düsseldorf
Mittwoch, 17. April 2024

POL-DU: Beeck: Alkohol am Steuer – Auto überschlägt sich

Top Neuigkeiten

Duisburg (ots) –

Ein Autofahrer hat sich am späten Donnerstagabend (14. März gegen 23:50 Uhr) mit seinem Kia auf der Möhlenkampstraße überschlagen. Der alkoholisierte 40-Jährige kam von der Fahrbahn ab, schleuderte gegen ein geparktes Auto, welches wiederum gegen einen Laternenmast geschoben wurde. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Kia und kam auf der Seite zum Liegen.

Polizisten führten vor Ort einen freiwilligen Atemalkoholtest beim Fahrer durch, der positiv anschlug. Die Einsatzkräfte stellten den Führerschein des Mannes sicher; sein Auto wurde abgeschleppt.
Ein Rettungswagen brachte den verletzten 40-Jährigen zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Eine Ärztin entnahm ihm dort zusätzlich eine Blutprobe. Er muss sich jetzt mit einer Anzeige auseinandersetzen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: [email protected]
https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel