9.3 C
Düsseldorf
Dienstag, 21. Mai 2024

POL-DU: Obermeiderich: 65-Jähriger vermisst – Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Top Neuigkeiten

Duisburg (ots) –

Die Polizei sucht den 65-jährigen Sergej P. und bittet Bürgerinnen und Bürger um Unterstützung:

Der Duisburger hat am Montagmorgen (13. Mai) gegen 10 Uhr seine Wohnanschrift auf der Neumühler Straße in Obermeiderich verlassen und ist bislang nicht zurückgekehrt.

Der Vermisste ist schwer vorerkrankt und auf lebenswichtige Medikamente angewiesen. Aufgrund dessen ist nicht auszuschließen, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet.

Sergej P. ist 1,65 Meter groß, hat eine normale Statur und graue Haare. Er ist kurzatmig und bewegungseingeschränkt, weshalb er vermutlich einen Gehstock mit sich führt. Er trägt ein grünes Sweatshirt, eine graue Kapuzenjacke, eine schwarze Hose und schwarze Schuhe.

Neben den andauernden Suchmaßnahmen wurden bisher auch ein Hubschrauber der Polizei und Mantrailer-Hunde hinzugezogen.

Wer kann Angaben zum aktuellen Aufenthaltsort von Sergej P. machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Duisburg jederzeit unter der Rufnummer 0203 2800 oder dem Notruf 110 entgegen. Vielen Dank!

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: [email protected]
https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel