POL-DU: Stadtmitte: Reminder – Auf einen Kaffee mit Herbert Reul

Duisburg (ots) –

Was brennt Ihnen auf der Seele? Was wollten Sie schon immer über Polizeiarbeit wissen? Was bewegt Sie in Ihrem Stadtteil? Unsere Beamtinnen und Beamten haben ein offenes Ohr für Sie – bei einem Kaffee, Tee oder Kakao für lau.
Die Polizei Duisburg lädt alle Bürgerinnen und Bürger am kommenden Freitag (7. Juni) zu einer Kaffeerunde an einer mobilen Barista-Bar ein. Für die Mittagszeit hat sich ein besonderer Gast angekündigt: NRW-Innenminister Herbert Reul wird vorbeischauen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Mit Milch oder Zucker – wie hätten Sie es gerne? Oder doch lieber einen Espresso, einen Cappuccino oder einen Flat White?

Wo: Der Oldtimer-Truck steht von 11 bis 17 Uhr auf dem König-Heinrich-Platz (zwischen Landgericht und CityPalais).

An diesem Tag haben Sie in entspannter Atmosphäre Gelegenheit, sich unter anderem mit unserem Bezirksdienst, den Personalwerbern sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verkehrsunfall- und Kriminalprävention auszutauschen. Auch unser Polizeipräsident Alexander Dierselhuis wird voraussichtlich auf ein Heißgetränk vorbeischauen.

Das Format „Coffee with a cop“ wurde nach US-Vorbild vom Innenministerium ins Leben gerufen. In Amerika trinken schon seit Jahren Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Polizei Kaffee – zwanglos und entspannt, in lockerer Runde. Das Ziel: Hemmschwellen senken, nah am Menschen sein, Vertrauen schaffen, einfach mal plaudern. Denn Kommunikation ist nach wie vor die wichtigste Waffe der Polizei. Wir freuen uns auf viele interessante Gespräche und leckeren Kaffee!

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: [email protected]
https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots