9.3 C
Düsseldorf
Freitag, 21. Juni 2024

POL-GM: Auf nasser Fahrbahn die Kontrolle verloren

Top Neuigkeiten

Nümbrecht (ots) –

Auf nasser Fahrbahn hat eine 20-jährige Autofahrerin aus Aachen am Sonntag (2. Juni) in Nümbrecht die Kontrolle über ihren VW Polo verloren. Alle fünf Insassen des Wagens wurden dabei leicht verletzt.

Um kurz nach Mitternacht, um 0:10 Uhr, fuhr die 20-Jährige auf der Schloßstraße in Richtung Bierenbachtal. Im Bereich einer Linkskurve verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug. Der VW kam ins Rutschen, überschlug sich und landete schließlich auf dem Dach. Dabei verletzten sich sowohl die Fahrerin, als auch die übrigen vier Insassen im Alter zwischen 22 und 24 Jahren leicht. Rettungswagen brachten die Verletzten zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02261 8199 1211
E-Mail: [email protected]
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel