9.3 C
Düsseldorf
Donnerstag, 18. April 2024

POL-GM: Mit Auto überschlagen – zwei Leichtverletzte

Top Neuigkeiten

Morsbach (ots) –

Bei einem Unfall in Morsbach-Wallerhausen hat sich am Dienstagmorgen (2. April) ein Auto mit drei Insassen überschlagen; zum Glück gab es nur zwei Leichtverletzte.
Gegen 01.20 Uhr fuhr ein 18-jähriger Gummersbacher mit einem BMW auf der L 94 von Waldbröl in Richtung Morsbach. Ausgangs einer langgezogenen Kurve verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, der nach rechts in eine aufsteigende Böschung abkam und sich daraufhin mehrfach überschlug. Die Insassen konnten sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und überstanden den Unfall zum Glück relativ unbeschadet. Während ein Mitfahrer sogar unverletzt blieb, kamen der Fahrer und eine 16-jährige Mitfahrerin mit leichten Verletzungen davon. Der BMW war rundherum stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe reinigte die Feuerwehr die Fahrbahn, bevor die L 94 wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02261/8199-1210
E-Mail: [email protected]
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel