POL-GT: Fahrraddiebe in Schloß Holte-Stukenbrock und in Gütersloh auf frischer Tat gefasst – Festnahmen

Gütersloh (ots) –

Schloß Holte-Stukenbrock/ Gütersloh (FK) – Vergangene Woche Dienstag (28.05.) wurde ein Fahrraddieb in Schloß Holte-Stukenbrock durch zivil ermittelnde Polizisten der Kreispolizeibehörde Gütersloh bei auf frischer Tat ertappt. Der wegen Diebstahlsdelikten bereits mehrfach in Erscheinung getretene 34-jährige Mann aus Schloß Holte-Stukenbrock wurde noch vor Ort vorläufig festgenommen. Unmittelbar eingeleitete Ermittlungen führten dazu, dass der Mann für weitere Fahrraddiebstähle in der verantwortlich gemacht werden konnte.
Ein Rad, ein Stevens-Trekkingbike, welches sich in seinem Besitz befand, konnte bislang keinem Eigentümer zugeordnet werden. Es wird davon ausgegangen, dass es bereits im April durch ihn entwendet worden ist.
Am Mittwoch (29.05.) wurde der Mann aus Schloß Holte-Stukenbrock einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen den Dieb.

Hinweise und Angaben zu dem noch nicht zugeordneten Rad nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer der Vermittlung 05241 869-0 entgegen.

Auch zwei Fahrraddiebe aus Gütersloh wurde in der vergangenen Woche einem Haftrichter vorgeführt.
Sie brachen an einem Fahrradunterstand einer Firma an der Straße Am Hüttenbrink am Donnerstagabend (30.05., 20.00 Uhr) zwei Räder auf.
Aufmerksame Zeugen informierten die Polizei. Die Männer versuchten noch die Räder an der Avenwedder Straße in einem Waldstück zu verstecken, letztendlich wurden sie aber vorläufig festgenommen. Am Freitagnachmittag (31.05.) wurden die beiden Männer einem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete die Haft bis zur Hauptverhandlung im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens an.
Beide Männer haben keinen festen Wohnsitz und eine rumänische Staatsangehörigkeit.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869-2271
E-Mail: [email protected]
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots