9.3 C
Düsseldorf
Samstag, 2. März 2024

POL-GT: Polizei ermittelt nach mutwilliger Beschädigung eines Ackerfelds

Top Neuigkeiten

Gütersloh (ots) –

Harsewinkel (MK) – Bislang unbekannte Vandalen haben vermutlich am Mittwoch oder Donnerstag (07.02. – 08.02.) eine Ackerfläche an der Ostortstraße mutwillig mit einem Fahrzeug beschädigt.

Am Donnerstagvormittag (08.02.) wurde die Polizei hierüber informiert. Das Ackerfeld befindet sich zwischen der Fasanenstraße und dem Schlömerweg. Auf dem frisch ausgesäten Feld sind deutliche Driftspuren eines Fahrzeugs erkennbar. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu der Sachbeschädigung machen oder hat in dem Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht? Wenn Sie uns Hinweise geben oder Angaben dazu machen können, melden Sie sich bei der Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer der Vermittlung 05241 869-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869-2271
E-Mail: [email protected]
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel