POL-GT: Polizeioberkommissar Fabian Meise ist der neue Bezirksdienstbeamte für Herzebrock-Clarholz

Gütersloh (ots) –

Herzebrock-Clarholz (FK) – Mittwoch (12.06.) begrüßten Landrat Sven-Georg Adenauer und Bürgermeister Marco Diethelm Polizeioberkommissar Fabian Meise in Herzebrock-Clarholz.

Fabian Meise ist seit 2012 bei der Polizei NRW. Nach seiner Ausbildung in Bielefeld, war er seit 2015 im Wachdienst der Polizeiwache Rheda-Wiedenbrück eingesetzt. Zu dem Wachbereich gehört auch Herzebrock-Clarholz. „In dieser Zeit habe ich die Vorzüge der Gemeinde kennengelernt. Insbesondere das Miteinander hier habe ich sehr positiv in Erinnerung. Ich freue mich, zukünftig für die Menschen im Ort da zu sein.“, so der Oberkommissar.

Neben Polizeihauptkommissarin Heike Kreß ist er seit Anfang Juni der Ansprechpartner für polizeiliche Belange der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde. Heike Kreß wechselte im vergangenen November als Bezirksdienstbeamtin von Rietberg nach Herzebrock-Clarholz.
Das Büro des Teams befindet sich im Rathaus an der Adresse Am Rathaus 1 in Herzebrock-Clarholz. Telefonisch sind sie unter der Telefonnummer 05245 844916 zu erreichen.

Bild (v.l.n.r.): LPD Holger Meier, Landrat Sven-Georg Adenauer, PD Dirk Zeller, PHKin Heike Kreß, PHK Andres Möllenhoff, POK Fabian Meise, Bürgermeister Marco Diethelm

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869-2271
E-Mail: [email protected]
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots