8.7 C
Düsseldorf
Montag, 3. Oktober 2022

POL-HA: Autos stoßen bei Abbiegevorgang zusammen

Top Neuigkeiten

Hagen-Haspe (ots) –

Am Montag (20.06.2022) verletzten sich zwei Hagenerinnen leicht, nachdem sie auf der Kreuzung der Preußerstraße mit ihren Autos zusammenstießen. Gegen 17.30 Uhr fuhr eine 32-Jährige mit ihrem Hyundai in Richtung Berliner Straße. Sie befand sich auf dem Linksabbiegerfahrstreifen und beabsichtigte auf den Parkplatz eines Discounters abzubiegen. Zeitgleich befand sich eine 46-Jährige mit ihrem Opel auf der Preußerstraße auf dem linken Geradeausfahrstreifen in Fahrrichtung Kurt-Schuhmacher-Ring. Die Autos stießen aus bislang ungeklärter Ursache zusammen. Die Opel-Fahrerin kam zur Behandlung ihrer leichten Verletzungen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Beide Autos waren durch den Unfall so stark beschädigt, dass ein Abschleppunternehmen hinzugerufen wurde. Der Sachschaden liegt bei rund 16.000 Euro. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel