9.3 C
Düsseldorf
Montag, 4. März 2024

POL-HA: Haspe im Dialog – Leiter der Polizeiwache Haspe steht als Ansprechpartner bei Bürgerversammlung zur Verfügung

Top Neuigkeiten

Hagen-Haspe (ots) –

Der Bezirksbürgermeister Horst Wisotzki und der Leiter der Polizeiwache Haspe, Polizeihauptkommissar Jan Grothmann, möchten die ehemaligen Bürgerversammlungen in Haspe wieder anbieten, um unter dem Namen „Haspe im Dialog“ mit den Hasper Bürgerinnen und Bürgern direkt ins Gespräch zu kommen.

Geplant sind vier Veranstaltungen im Jahr für folgende Wohngebiete in Haspe: Westerbauer/Quambusch/Kipper, Spielbrink/Geweke/Tücking, Kückelhausen/Haspe-Mitte/untere Voerder Straße, Hestert/obere Voerder Straße.

Vertreter der Polizei Hagen, Mitglieder der Bezirksvertretung Haspe, Mitarbeiter des Ordnungsamtes sowie der Bezirksverwaltungsstelle Haspe werden ebenfalls anwesend sein.

Begonnen wird mit der ersten Bürgerversammlung „Haspe im Dialog“
für die Wohngebiete Westerbauer/Quambusch/Kipper am Montag, den 19.02.2024, um 18:00 Uhr, in der AWO Westerbauer, Enneper Straße 81, 58135 Hagen

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, an der Bürgerversammlung teilzunehmen, um mit uns ins Gespräch zu kommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: [email protected]

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
X: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha
WhatsApp-Kanal: https://url.nrw/WhatsAppPolizeiNRWHagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel